Häufig gestellte Fragen

Was sollen wir tun, wenn die Ringe beschädigt durch Kratzer werden und wir sie wie neu haben wollen?

Auf unsere Trauringe bezieht sich eine 6-jährige Garantie (laut Gesetz 2 Jahre) und lebenslange kostenlose Service. Das heißt, dass wir die Ringe nach Ihrem Wunsch reinigen, mit Rhodium behandeln, mattieren oder pollieren können. Kontrolle der Steine und Trauringservice ist kostenlos.

Können die Trauringe nach Jahren vergrößert oder verkleinert werden?

Trauringe KAMEA® können wir jederzeit gleich auf die gewünschte Größe anpassen.

Ist es möglich Trauringe zu wählen, die sich von dem Muster unterscheiden?

Ja, da wir Hersteller sind, können wir nach Ihren Wünschen die Farbe des Materials, Oberfläche, Anzahl der gebetteten Steine, Profil oder Breite der Ringe ändern.

Können wir die Ringe gravieren lassen?

Ja, Sie können einen Text in die Ringe von der Innenseite oder von der Außenseite gravieren lassen. Unsere Kunden bekommen die Gravur kostenlos.

Welche Garantiebedingungen gelten bei dem Kauf der KAMEA® Trauringe?

Alle KAMEA® Produkte haben sechsjährige Garantie und lebenslangen kostenlosen Service.

Ist es möglich anstelle eines Swarovski Zirkons einen Brilliant zu betten?

Ja, es ist selbstverstädlich möglich einen Brilliant in den Ring zu betten. Zu jedem Brilliant bekommen Sie einen Echtheitszertifikat.

Welche Materialstärke haben die Trauringe?

KAMEA® stellt Ringe ausschließlich mit Materialstärke 1,30 mm her. Bei dieser Stärke garantieren wir, dass die Ringe ihre ursprüngliche Form behalten.

Wie stellt man fest, ob ein Ring von KAMEA® aus 14 Karat Gold hergestellt wurde?

Jeder bei uns hergestellte Ring trägt die Prägung KAM und staatliche Punzmarke auf der Ringinnenseite (Zeichen eines Schwanenkopfes).

Fallen die Edelsteine nicht von den Trauringen ab?

Zirkone und Diamanten werden per Hand von einem Experten gebettet. Zugleich bezieht sich auf die Ringe eine 6-jährige Garantie. In dieser Zeit können Sie sich von der Qualität der Ringe selbst überzeugen.